HOME
    DIE SAALACH
    SAALACH-ALLIANZ
    EU-WRRL
    ARCHIV
    FOTO-ARCHIV
    KONTAKT
    UNTERSTÜTZER
    LINKS
    IMPRESSUM





EU-WASSERRAHMENRICHTLINIE

Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie an der Saalach

Die Saalach gehört ab der Talsperre Kibling (Fkm 20,8) bei Bad Reichenhall bis zur Mündung
in die Salzach bei Freilassing zu den 'erheblich' veränderten Gewässern in Bayern.
Laut der EU-WRRL 2000/60/EG müssen diese Gewässer spätestens im Jahr 2027 das 'gute ökologische Potential' aufweisen.
Zur Erreichung diesen Zieles hat das Wasserwirtschaftsamt Traunstein am 27.06.2014 den vorläufigen Entwurf eines Maßnahmenpaketes (MNP II 2016-2021) vorgestellt.
Nach Einarbeitung der eingehenden Stellungnahmen wird im Dezember 2015 das endgültige Maßnahmenpaket
für den Zeitraum 2016 bis 2021 feststehen.

Die Saalach-Allianz und der Bund Naturschutz i.B.e.V. haben in ihren Stellungnahmen bereits weitere Anregungen
für das Erreichen des 'guten ökologischen Potentials' abgegeben.

Links: